Willkommen

line-dancer

Line Dance in Tempelhof

Ihr habt Spaß am Tanzen, oder wollt einfach mal etwas neues ausprobieren?

Ihr habt Line Dance Gruppen schon gesehen und wollt diese Tanzart auch lernen?

Dann seid ihr bei den

Lucky

Walkers

genau richtig!

Es werden mit euch die verschiedenen Tanzformen des Line Dance in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre trainiert. Es gibt keinen Leistungsdruck, jedoch wird Leistung gefördert.

Das Angebot an euch!

Wir binden unsere Teilnehmer nicht mit Verträgen sondern mit Spass und guter Laune.

Die Tanzgruppen sind offen für alle die Line Dance Tänze erlernen oder erweitern möchten. Es ist ein  langjähriger Erfahrungsschatz vorhanden. Jedes neue Mitglied, dass diese Tanzform erlernen möchte, ist willkommen.

Was genau erwartet euch?

Hier wird sowohl Anfängern zur Seite gestanden als auch Fortgeschrittenen noch etwas beigebracht. Allerdings steht der Spaß im Vordergrund, mit dem Ziel, dass alle Mitglieder diesen Spaß teilen und hierdurch den Alltagsstress etwas abbauen können.

Wenn euer Interesse geweckt wurde, dann vereinbart einfach ein Probetraining und lasst euch überzeugen!

Auf den Punkt gebracht

Was ist Line Dance?

Man nehme, ganz viel Country Musik, etwas Pop und ein wenig Rock. Nun vermische dies mit variationen von Tanzschritten, ein paar Drehungen, sehr gerne auch einige Brücken und Restarts. Dazu gesellt man einen bunten Mix von netten Leuten, richte diese in Reihen an und heraus kommt…….

Line Dance, gewürzt mit viel Spaß.

Ratschläge:

Egal was passiert, tu so als wäre es Absicht.

Wenn Du gerade nicht weißt was Du tanzt, dann lächle! Beim nächsten Mal wird es bestimmt noch besser!

Line Dancer:
  • sprechen mit den Füßen
  • zählen immer nur bis acht und beginnen dann wieder von vorne
  • tragen Gürtelschnallen, die teurer waren als das erstes Auto
  • verlassen die Wohnung nicht ohne Handtuch oder Fächer
  • zählen Wände, auch wo keine sind
  • während des Tanzens stellen sie fest, dass alle anderen Tänzer den falschen Tanz tanzen
  • murmeln im Schlaf etwas wie „Kann ich den“ oder „Wie fängt der an“

„Howdy“

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken